Am Pfingstwochenende 2020 wird das erste Online Musik Festival stattfinden, zu dem sich dreizehn Bands zusammengefunden haben. Neben den Konzerten wird es virtuelles Catering (Kochen mit Bands), eine Bar (Cocktails mixen mit Bands) und Merchandiseverkauf geben.

Der Eintrittspreis ist frei wählbar, zwischen € 1,- und € 50,- könnt ihr selbst wählen, was euch das Festival wert ist. Tickets gibt es im offiziellen Webstore.

 

Online Musik Festival 2020 – Die Bands

  • Delva
  • Eisfabrik
  • Eklipse
  • Fiddler’s Green
  • Letzte Instanz
  • Lord of the Lost
  • MajorVoice
  • Manntra
  • Mr. Hurley & Die Pulveraffen
  • Patty Gurdy
  • Subway to Sally
  • Storm Seeker
  • Versengold

 

Meinung: Solidarität mit Bands und Veranstaltern

Corona Pandemie 2020 - Solidarität mit BandsSars-CoV-2, auch CoViD-19 oder „Corona“ genannt, hält das Jahr 2020 bislang fest im Griff. Während der Alltag schrittweise wieder Einzug hält, ist eine Sache klar: Großveranstaltungen wie Konzerte und Festivals wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Alle großen und kleinen Festivals bis Ende August haben bereits abgesagt, oder werden es noch tun. Tourneen sind verschoben oder ganz gecancelled.

Da Musiker, Tontechniker und Crew nicht aus Spaß an der Freude arbeiten, bringen sie diese Ausfälle in finanzielle und existenzielle Bedrängnis. Aber: Wir alle können aber helfen: Mit dem Kauf von Tonträgern oder Merch, der Teilnahme an Events wie diesem oder einfach, indem man in seinem Freundes- und Bekanntenkreis Werbung macht. Auch die Nicht-Rückgabe von bereits gekauften Tickets hilft Bands wie Veranstaltern, durch diese Zeiten zu kommen – und hilft, Existenzen zu sichern!

 

– Ausführlicher Artikel –

 

(M. Irrgang / Mindbreed)