Out of Line Weekender 2016 - Flyer

Vom 18. bis 20. März findet im Astra Kulturhaus in Berlin der Out Of Line Weekender 2016 statt.

An drei Tagen treten dort etliche hochkarätige Bands aus dem Hause Out Of Line auf, die verschiedene musikalische Bereiche abdecken.

 

 

Out Of Line Weekender 2016 – Das Lineup

 

BLUTENGEL – COMBICHRIST

Lord of the Lost – Suicide Commando – Icon of Coil – Solar Fake

Dear Strange / Erdling / Massive Ego / Melotron / Portion Control / Rabia Sorda

Weitere Acts in Planung…

 

Out Of Line Weekender 2016 – Die Tickets

Tickets für den Out Of Line Weekender 2016 gibt es für €54,90 (Tagesticket) im offiziellen Ticketshop. Das Tagesticket kostete im letzten Jahr rund 25€, ist derzeit jedoch (noch) nicht im Ticketshop erhältlich. 

An der Abendkasse werden – sofern das Festival nicht ausverkauft ist, Tickets zu erhöhtem Preis abgegeben.

 

Out Of Line Weekender 2016 – Die Location

Veranstaltungsort ist das Astra Kulturhaus in der Revaler Straße 99, 10245 Berlin. Parkplätze gibt es vor Ort.

Die Haltestelle „Warschauer Straße“ liegt direkt vor dem Veranstaltungsgelände und ist mit S- und U-Bahn erreichbar.

 

Out Of Line Weekender 2016 – Die Übernachtung

Beim Out Of Line Weekender ist kein Camping möglich, wer von extern anreist, profitiert von etlichen fußläufig erreichbaren Hotels zu günstigen Konditionen.

Wer etwas mehr Camping-Feeling braucht, sich bei den Temperaturen allerdings noch nicht auf einen richtigen Campingplatz traut, könnte im ScubePark Berlin fündig werden.

 

Out of Line Weekender 2016 – Das Rahmenprogramm

Für alle Partywütigen geht es außerhalb der Konzerte auf dem Partyfloor weiter: Dort heizen wechselnde DJs den Besuchern ein – ein genauer Timetable steht noch aus.