E-Werk Ost 2016Im März 2016 geht das E-Werk Ost Festival ans Netz um den Osten der Bundesrepublik mit pulsierender Strommusik zu speisen. Am Freitag, den 04.03.2016  stehen im Kulturzentrum Strasse E alle Zeichen auf Strommusik. Eine Electro-Invasion vom Feinsten steht mit hochklassigen Acts in den Startlöchern.
In puncto EBM- und Industrial Großtaten führt an Front Line Assembly kein Weg vorbei. Es klingt immer leicht gesagt von Legenden zu sprechen – doch wenn eine Band dieses Prädikat in jeder Hinsicht ausfüllt, dann Bill Leeb und seine Mannen. Kaum eine Band aus dem elektronischen Bereich gelang es, seit ihrer Gründung – Mitte der 80er – konsequent mit der Zeit zu gehen, ohne die eigene Identität aus den Augen zu verlieren. Von den stürmischen Anfängen über den Durchbruch Anfang der 90er bis hin zu komplexen Meisterwerken wie „Echogenetic“ zieht sich die Handschrift Bill Leebs wie ein roter Faden durch die Discographie einer Band, die alles erlebt und noch mehr zu erzählen hat.
 
Seit Jahrzehnten ist Schweden als Herkunftsland vieler herausragender Künstler bekannt. Dieser Tradition hat sich auch Henric de la Cour, kurz HDLC, verschrieben. Als Songwriter und live auf der Bühne lebt er seine Songs mit jeder Silbe. Zuweilen entrückt, doch stets seltsam vertraut, beschwört De La Cour auf virtuose Weise den Spirit der frühen 80er, als analoge Synthesizer und New Wave den Ton angaben. Doch HDLC ist mehr als das – ein einmaliger authentischer Künstler, der sein Publikum mit großen Melodien, abgründigen Stimmungen und seinem Charisma in seinen Bann zieht!

 

E-Werk Ost 2016 – Das Lineup

Front Line Assembly – Hocico – Assemblage 23

Legend / Henric De la Cour /  Battle Scream

 

E-Werk Ost Festival 2016 – Running Order
(Einlass: 16.30Uhr)

17:30 – 18:00 Uhr   Battle Scream
18:15 – 18.45 Uhr   Hendric De La Cour
19:05 – 19:45 Uhr   Assemblage 23
20:05 – 20:50 Uhr   Legend
21:10 – 22:20 Uhr   Hocico
22:50 – 00:00 Uhr   Front Line Assembly
     
Danach Aftershowparty auf zwei Floors (Bunker und Reithalle Straße E)

 

E-Werk Ost 2016 – Die Tickets

Tickets für das E-Werk Ost Festival 2016 gibt es ab €41,60 bei Eventim.de sowie an jeder örtlichen Vorverkaufsstelle.