Autumn Moon Festival 2016Seit letztem Jahr gibt es eine neue Veranstaltung im Festivalkalender, das Autumn Moon Festival in Hameln.

In 2016 findet das Festival zum zweiten Mal statt, über 40 Bands laden an 5 Veranstaltungsorten zusätzlich zu verschiedenen Workshops, Lesungen und künstlerischen Darbietungen in die Rattenfängerstadt im Weserbergland ein.

 

Autumn Moon Festival 2016 – Das Lineup

ZOMBIE BOY – MOONSPELL – WELLE:ERDBALL

L’ÂME IMMORTELLE – OST+FRONT – END OF GREEN – XANDRIA

Das Ich | The Invincible Spirit | Lacrimas Profundere | M.I.N.E | TÜSN | Crematory | Christian Death | Legend | No More | Whispers in the Shadow | Eisfabrik | Torul | Namnambulu | Folk Noir | Visions of Atlantis | Spielbann | Vogelfrey | NoyceTM | The Moon and the Nightspirit | Heimataerde | Ingrimm | Lolita Komplex | Other Day | XTR Human | Nihiling | NRT | She Past Away | Florian Grey | Drescher | Elvellon | The Dolmen | Ignis Fatuu | Oberer Totpunkt | Circus of Fools | Apron | Ye banished Privateers | Shawn James & the Shapeshifters | Essence of Mine | MacCabe&Kanaka | Elmsfeuer | Cabaret Bizarre

 

Autumn Moon Festival 2016 – Running Order Freitag

Rattenfängerhalle

14.45-15.30 – Xandria
16.15-17.00 – Vogelfrey
17.45-18.30 – Eisfabrik
19.15-20.15 – Ost+Front
21.00-22.15 – Das Ich
23.00-00.30 – Moonspell
00.30-01.00 – Ye Banished Privateers

Sumpfblume

15.00-16.00 – The Invincible Spirit
16.45-17.45 – Visions of Atlantis
18.30-19.15 – Tüsn
20.00-21.00 – NoyceTM
21.45-22.45 – Folk Noir
23.30-00.30 – M.I.N.E.
01.00-02.00 – ApRon
02.00-….. – Aftershowparty

Schiff

14.30-15.15 – t.b.a.
15.30-16.30 – Christian von Aster
17.15-18.15 – Florian Grey
19.00-20.00 – t.b.a.
20.45-21.45 – Nihiling
22.30-23.30 – NRT
00.00-01.00 – MacCase & Kanaka and Friends

Papa Hemingway

14.45-15.45 – Ingrimm
16.30-17.30 – XTR Human
18.15-19.15 – Oberer Totpunkt
20.00-21.00 – Lolita Komplex
21.45-22.45 – Drescher
23.30-00.30 – The Dolmen

 

Autumn Moon Festival 2016 – Running Order Samstag

Rattenfängerhalle

13.30-14.15 – Heimataerde
15.00-15.45 – Crematory
16.15-17.15 – End of Green
18.00-19.00 – Lacrimas Profundere
19.45-20.45 – L’âme Immortelle
21.30-22.45 – Welle:Erdball
22.30-00.30 – Zombie Boy

Sumpfblume

13.45-14.30 – Torul
15.15-16.00 – Legend
16.45-17.45 – The Moon & The Night Spirit
18.30-19.30 – She Past Away
20.15-21.15 – Whispers in the Shadow
22.00-23.00 – Christian Death
23.45-00.30 – Ye banished Privateers
01.00-02.00 – Circus of Fools

Schiff

15.00-15.45 – Cabaaret Bizarre
16.00-17.00 – Christian von Aster
17.15-18.30 – Buchleseshow „Der Krähenwald“
19.15-20.30 – Oberer Totpunkt „Unplugged“
21.15-22.15 – Essence of Mind
23.15-00.15 – Other Day
00.30-01.30 – Krähentanz / Aftershowparty

Papa Hemingway

14.15-15.15 – Spielbann
16.00-17.00 – Ignis Fatuu
17.45-18.45 – No More
19.30-20.30 – Elvellon
21.15-22.15 – Shawn James & The Shapeshifters
23.00-00.00 – Namnambulu

Autumn Moon Festival 2016 – Die Tickets

Für das Autumn Moon Festival 2016 sind folgende Karten erhältlich:

  • Wochenendticket: €79,15
  • Tagesticket Freitag: €49,45
  • Tagesticket Samstag: €60,45

Tickets gibt es im gutsortierten lokalen Vorverkauf oder ihr könnt Karten bei Eventim.de kaufen.

 

Autumn Moon Festival 2016 – Die Veranstaltungsorte

Rattenfängerhalle

Die Rattenfängerhalle wird zur Hauptbühne des Festivals werden. Sie ist die größte Bühne des Festivals und bietet auf 2.155 m² für über 2600 Personen Platz. Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm mit national und international bekannten Namen. Durch aufwendige Beleuchtung und Gestaltung wird die Rattenfängerhalle zu einem einmaligen Erlebnis.

 

Sumpfblume

Nichts liegt näher als das die Sumpfblume, als die kulturelle Institution in Hameln seit über 30 Jahren, die schon immer auch für die Genres aus unserem Festival eine Plattform war, einer der 4 Spielorte wird. Wir freuen uns euch diese Kooperation zu präsentieren. Mit Ihrem Platz für bis zu 700 Fans und dem Cafe mit regionalen Angeboten bietet die Sumpfblume für Autumn Moon einiges an Möglichkeiten, die wir hier umsetzen können.

 

Schiff-Stage

Ein ganz besonderer Spielort wird einer der Weserdampfer sein, wo maritimes Flair und beste Shows im kleinen Rahmen geboten werden. Da nur 200 Besucher im Salon des Schiffes Platz finden, werden hier die intimsten Konzerte des Festivals stattfinden.

 

Outdoor Stages

Die Outdoor-Bühnen befinden sich auf dem Mystic Halloween Market und bieten den Besuchern spannende Lesungen, Shows und Workshops. Auch Musikkonzerte werden euch an der frischen Luft und Sternenhimmel erwarten.

 

Papa Hemmingway

Der Kult Pub „Papa Hemmingway“ in Schlagdistanz zu den anderen Stages, wird einige Bands präsentieren und damit können die Spielzeiten der kleineren Acts verlängert werden, damit alle auf ihre Kosten kommen!

 

Autumn Moon Festival 2016 – Das Rahmenprogramm

Mystic Halloween Market

Von Freitag bis Sonntag findet der Mystic Halloween Market statt. Dieser wird nicht nur mit Leckereien, tollen Händlern und Handwerkern aufwarten. Hier findet ihr auch die Mystic Stage und den Hill of Theatre (zwei weitere Spielorte für Musik und Kleinkunst). Das Weserufer bietet bei Feuer, Licht und Kerzenschein eine einmalige Atmosphäre, die von düsteren Gestalten und zauberhaften Figuren zum Autumn-Moon heimgesucht wird. Der Eintritt für den Markt ist frei für jeden, auch ohne Festivalbändchen.

Lesungen

Mit Christian von Aster, Veit Keller, Bettina Bromann und Oberer Totpunkt.

Workshops

  • Fotografieren mti der Camera Obscura
  • Trommelworkshop

Shows, Ausstellungen und Walking Acts

 An Darstellungen werden eine Kontaktjonglage (Beatrice Baumann), eine Große Feuershow (Chudadlo) sowie Die erzwungene Heirat (Moliére) aufgeführt.

Gruselgestalten, wie „der Tod“ und andere mystische Figuren, werden sich unter die Gäste auf dem Festival und den Markt mischen. Der Gruselfaktor kommt also nicht zu kurz.

Die Ausstellungen „Live(sm)art“ und „Dysthopia now“ runden das Programm ab.