Mitten im Winter wird es Zeit die nächste Festivalsaison zu planen – Warum also nicht das ganze mit einem Urlaub in Dänemark verbinden?! Vom 30. Juni bis 3. Juli (Warm-up 26. – 29. Juni) 2011 findet das Roskilde Festival in der Nähe von Kopenhagen statt.

Das Festival in Dänemark überhaupt!

Das ganze Festival ist zudem gemeinnützig. Jedes Jahr werden alle Gewinne des Festivals für humanitäre und kulturelle Zwecke gespendet.


Roskilde Festival 2011 – Die Location

Roskilde liegt 35 km von Kopenhagen entfernt, das Festival selbst findet auf einem Multifunktionsgelände am Stadtrand statt, Wacken lässt grüßen.

Es fährt ein Zug direkt zur festivaleigenen Haltestelle! Um Verkehrsproblemen vor Ort vorzubeugen wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Roskilde Festival 2011 – Das Lineup


IRON MAIDEN


Afrocubism // Autopsy
How to dress well
Kings of Leon
The tallest man on earth
Weekend

Roskilde Festival 2011 – Tickets

Für das Roskilde Festival sind verschiedene Ticketformen erhältlich. Ein Standardticket kostet ca. 232 €, Ein-Tages-Tickets ca. 117 €.

Eine Übersicht über alle Tickets sowie den Ticketkauf ansich findet ihr auf der offiziellen Festivalhomepage.

Roskilde Festival 2011 – Camping

Campen im Zelt ist im Preis inbegriffen. Der Camping Bereich ist vom Samstag den 25. Juni 18:00 bis Montag den 4. Juli geöffnet. Der ganze Bereich wird in verschiedene Areale unterteilt sein mit vielen Serviceangeboten wie beispielsweise einer kostenlosen Gepäckverwahrung, sowie Shops die Dinge für den täglichen Bedarf verkaufen.

Bitte denkt daran, dass nur leichtes Campingequipment erlaubt ist.


Weitere Informationen zum Camping.


Foto: Klavs Bo Christensen

Werbung
Von Anfang an dabei, lag mein Hauptaugenmerk zunächst vor allem auf der technischen Realisation des Magazins. Inhaltlich habe ich mich über die Jahre vom Allrounder weg, hin zu den Bereichen Konzertfotografie und Newsredaktion entwickelt. Man trifft mich regelmäßig vor den Bühnen diverser Clubs in NRW, sowie auf meinen Pflichtfestivals (M'era Luna, Amphi Festival).